Blitz- und Überspannungsschutz Seminar
Teil 1 zum EMV-Sachkundigen (VDS)

Eine steigende Anzahl von Schäden an technischen Anlagen entsteht infolge von Blitzschlägen, Blitzüberspannungen und anderen elektromagnetischen Einflüssen. Die Gründe dafür sind das Fehlen wirksamer Schutzmaßnahmen. Deshalb ist eine Weiterbildung von Elektrofachkräften auf diesem Gebiet dringend erforderlich. Zu diesem Zweck haben wir in Zusammenarbeit mit weiteren Fachorganisationen, dem ZVEH, dem Ausschuss für Blitzschutz und Blitzforschung (ABB) sowie namhaften Industrieunternehmen ein Anerkennungsverfahren für Planer und Errichter von elektrischen Anlagen ins Leben gerufen. Personen, die sich weiterbilden und anerkennen lassen, werden in einem VdS-Verzeichnis geführt, das Elektroinstallationsfirmen und Planern die Möglichkeit gibt, ihre Qualifikation gegenüber möglichen Auftraggebern nachzuweisen.

Die Ausbildung besteht aus den Lehrgängen Blitz- und Überspannungsschutz sowie EMV und Oberschwingungen. In beiden Lehrgänge werden folgende Inhalte eingehend behandelt: die Beschreibung der zugrundeliegenden gesetzlichen und behördlichen Vorschriften sowie der einschlägigen Normen und Richtlinien, die Erläuterung von notwendigen Begriffen, die Erklärung der physikalischen und technischen Grundlagen, die Planung und Errichtung von notwendigen und praktikablen Maßnahmen zur Reduzierung von Schäden und Störungen und die Prüfungen zur Beurteilung von Störungen wie auch der getroffenen Schutzmaßnahmen in einer Anlage. Beide Lehrgangsteile schließen mit einer Prüfung ab.

Die erfolgreiche Teilnahme an beiden Lehrgängen ist Voraussetzung für die Anerkennung als sogenannter EMV-Sachkundiger.

Veranstaltungsdatum Ort Veranstaltungs-Nr.
Preis: 1320,00 EUR


Veranstalter:
VdS - Bildungszentrum
Pasteurstr.17 a, 50735 Köln
Telefon +49-221-7766-362 Fax +49-221-7766499

zurück zur Rubrikenübersicht
zurück
Homepage des Veranstalters
Homepage des Veranstalters
Homepage des Veranstalters
Homepage des Veranstalters

Der zentrale Terminkalender der Sicherheitsbranche wird unterstützt von: