SECORVENTION 2017 Kongress
Homepage der Veranstaltung


Informationssicherheit und Datenschutz nehmen seit Jahren an Bedeutung zu. Compliance-Erwartungen und staatliche Regulierung wie das IT-Sicherheitsgesetz oder die Daten­schutz-Grundverordnung fordern immer umfassendere Nachweise und belegbare Dokumentation. Damit rücken IT-Sicher­heits­zertifizierungen in den Mittelpunkt des Interesses.

Was aber bedeutet beispielsweise eine ISO-27001-Zertifizierung in der Praxis? Welcher Aufwand ist damit verbunden - und lohnt sich dieser? Was lässt sich aus den Erfahrungen zertifizierter Unternehmen lernen? Diese Fragen klärt die diesjährige SECORVENTION am 30. und 31.05.2017.

- Keynote: Spotlight IT-Sicherheitsgesetz
- Die neue Pflicht zur IT-Sicherheit - Folgen gesetzlicher und vertraglicher Regelungen
- Praxisbericht: ISO27001 auf der Basis von IT-Grundschutz leben
- Praxisbericht: ISMS-Einführung ISMS im Bereich kritischer Infrastrukturen
- Vorbereitung einer Zertifizierung auf ISO27001 - effiziente Werkzeuge und die Beratersicht
- Praxisbericht: Zertifizierungs- und Auditvorbereitung aus Unternehmenssicht
- Auftragsdatenverarbeitung mit Zertifikat - Eine Win-Win-Strategie für Datenschutz

Veranstaltungsdatum Ort Veranstaltungs-Nr.
30.05.2017 - 31.05.2017 Buhlsche Mühle, Ettlingen
Preis: 590 EUR

Direktkontakt:

Veranstalter:
Karlsruher IT-Sicherheitsinitiative c/o Secorvo Security Consulting Gm
Ettlinger Straße 12-14, 76137 Karlsruhe
Telefon +49-721-255171-0 Fax +49-721-255171-100

zurück zur Veranstaltungsübersicht
zurück
Homepage des Veranstalters
Homepage des Veranstalters
Homepage des Veranstalters
Homepage des Veranstalters

Der zentrale Terminkalender der Sicherheitsbranche wird Ihnen präsentiert von: