Unternehmensschutz / Personenschutz

Workshop: Orbit-Hack und Social Engineering Praxisnahe Erkenntnisse aus den aktuellen Data-Leaks

Die Kanzlei ONC arbeitet bereits seit Jahren eng mit den Sicherheitskräften und dem BSI im Bereich "Dataleaks" zusammen und hat den Behörden schon mehr als 2,5 Mrd. geleakte Datensätze zum Schutz der Betroffenen zukommen lassen.

 

Der Workshopleiter war von Beginn an eng in die Ermittlungen und Sichtung der Unterlagen eingebunden. Aus diesem Grund liegen seiner Kanzlei die geleakten Dateien vor und sind - unter Wahrung der Persönlichkeitsrechte - Grundlage dieses Workshops.

 

Anhand dieses hoch aktuellen Beispiels wird Herr Negret gemeinsam mit den Teilnehmern in einer Art "Wargame" die Vorgehensweise der Datendiebe aufzeigen. Abgerundet wird die Thematik durch praxisnahes relevantes Hintergrundwissen zu Social Engineering, Indentitätsmissbrauch und der damit verbundenen Rolle des Darknet.

 

Zielsetzung dieses Workshops ist es, gemeinsam mit dem Referenten präventive Maßnahmen auszuarbeiten - Maßnahmen, die ohne große Investitionen sofort im eigenen Unternehmen umgesetzt werden können.

 

Zielgruppe: Geschäftsleitung bzw. Mitarbeiter, die im Auftrag der Geschäftsleitung teilnehmen - CSO und Sicherheitsverantwortliche, Leitende Mitarbeiter aus Personalbereich und IT-Sicherheit, Datenschutzbeauftragte.

 

Ihr Referent: Thomas Negret Cardona - ONC - Kanzlei für Wirtschaftsschutz - ein vielfach gebuchter Referent, der vor Wirtschaftsverbänden, bei Unternehmen ebenso wie in Universitäten im gesamten deutschsprachigen Raum auftritt. Er zeigt in seinen Vorträgen und Schulungen die hochkriminellen und sehr effektiven Tricks von Wirtschaftskriminellen auf.

 

Programm:

10:00 Uhr - Einführung ins Darknet

11:00 Uhr - Der aktuelle Politiker-Hack und praktische Erkenntnisse daraus

12:00 Uhr - Mittagspause

13:00 Uhr - Gemeinsames Erarbeiten präventiver Maßnahmen

14:30 Uhr - Kaffee- und Kommunikationspause

14:45 Uhr - Auswertung der Arbeitsergebnisse, Umsetzung im Unternehmen

16:00 Uhr - Diskussionsrunde

16:30 Uhr - Ende der Veranstaltung

 



www.asw-bw.com

info@asw-bw.com

Datum Ort Nr.
20.03.2019 - 20.03.2019 GENO-Haus Heilbronner Str. 41, 70191 Stuttgart 336/19

Preis:

500,00

EUR

 

ASW-Mitgliedspreis 450,00