Brand-, Blitz- und Überspannungsschutz

Brandmeldeanlagen - Auffrischungsseminar

Im Seminar werden die aktuellen Veränderungen im Bereich der Normen DIN VDE 0833 (Teile 1-4, insbesondere DIN VDE 0833-2:2017) und DIN 14675 (Fassung 2018) vorgestellt und durch Mitarbeiter aus den jeweiligen Normengremien praxisgerecht erläutert.

 

Darüber hinaus erhalten die Teilnehmer einen Einblick in die relevanten, aktuellen Aspekte der DIN 14677 Feststellanlagen sowie zur Muster-Leitungsanlagenrichtlinie.

 

Bereits zertifizierten Fachunternehmen dient es als Nachweis der regelmäßigen Auffrischungsschulungen für Fachkräfte nach DIN 14675 BMA (Tabelle L4).

 

Zielgruppe

 

Das Seminar wendet sich an alle Personen, die bereits über Grundlagenkenntnisse bzw. Berufserfahrung in der Brandmeldetechnik verfügen und ihr Wissen erweitern, intensivieren oder aktualisieren möchten.

 

Da die Veranstaltung insbesondere für hauptverantwortliche Fachkräfte von BMA nach DIN 14675 konzipiert ist, werden Kenntnisse im Bereich BMA vorausgesetzt.

 

Termin

 

Datum: 26.05.2020 von 9.00 Uhr - 16.30 Uhr

 

Registrierung ab 60 Min. vor Seminarbeginn.

 

Veranstaltungsort/Anfahrt

 

Best Western Konrad Zuse Hotel

Josefstraße 1

36088 Hünfeld bei Fulda

Tel.: 06652 7475-0

www.konrad-zuse-hotel.de

 

Übernachtungsmöglichkeiten

 

Eine erforderliche Zimmerreservierung buchen Sie bitte frühzeitig direkt im Hotel unter dem Kennwort „BHE“. (EZ € 90,- Ü/F)

 

Veranstalter

 

BHE-Akademie-GmbH

Feldstraße 28

66904 Brücken

Telefon: 06386 9214-0

Telefax: 06386 9214-99

 



Datum Ort Nr.
26.05.2020 - 26.05.2020 Hünfeld

Preis:

ab 260,- €

EUR

 

Mitglieder und Frühbucher erhalten einen vergünstigten Preis