Brand-, Blitz- und Überspannungsschutz

Brandmeldeanlagen - Teil 1: Grundlagen

Die insgesamt 4,5-tägige Veranstaltung ist zeitlich und thematisch getrennt in Teil 1: Grundlagen bzw. Teil 2: Aufbau- und Zertifikatsseminar.

 

Im vorliegenden 1. Seminarteil werden nach einem allgemeinen Überblick und der Erläuterung von Kernbegriffen die zentralen Bereiche Melder- und Zentralentechnik sowie Alarmorganisation und Feuerwehrperipherie vermittelt.

 

Zielgruppe

 

Das Seminar wendet sich an Fachfirmen, die im Bereich Brandmeldetechnik eine umfassende und qualifizierte Ausbildung suchen.

 

Hinweis

 

Als Vorbereitung auf die Prüfung zur hauptverantwortlichen Fachkraft empfehlen wir den Besuch folgender BHE-Fachsseminare:

 

Planung und Projektierung von Brandmeldeanlagen: Teil 1 - für Neu und Quereinsteiger (nächster Termin 22.06.2020 in Hünfeld)

 

Planung und Projektierung von Brandmeldeanlagen: Teil 2 - für Fortgeschrittene zur Prüfungs-Vorbereitung DIN 14675/BMA (nächster Termin 23.06.2020 in Hünfeld)

 

Brandschutz - Funktionserhalt und Leitungsanlagenrichtlinie (nächster Termin 27.05.2020)

 

Termin

 

Datum: 29. April 2020 von 9.30 Uhr bis 30. April 2020 ca. 16.00 Uhr

 

Registrierung am 1. Veranstaltungstag ab 60 Min. vor Seminarbeginn!

 

Veranstaltungsort/Anfahrt

 

Best Western Plus Hotel Steingarten

Hein-Heckroth-Straße 20

35390 Gießen

Tel.: 0641 3899-0

www.hotel-steinsgarten.de

 

Übernachtungsmöglichkeiten

 

Eine erforderliche Zimmerreservierung buchen Sie bitte frühzeitig direkt im Hotel unter dem Kennwort „BHE“. (EZ € 99,- Ü/F)

 

Veranstalter

 

BHE-Akademie-GmbH

Feldstraße 28

66904 Brücken

Telefon: 06386 9214-0

Telefax: 06386 9214-99

 

 

 



Datum Ort Nr.
29.04.2020 - 30.04.2020 Gießen

Preis:

ab 374,- €

EUR

 

Mitglieder und Frühbucher erhalten einen vergünstigten Preis