Sonstiges

Deeskalations- und Kommunikationstraining

In vielen Lebensbereichen stellen wir eine drastische Steigerung von Aggressivität fest. Sowohl berufliche als auch private Alltagssituationen können durch ein falsches Wort oder eine missverständliche Geste sehr schnell eskalieren. Verbalattacken, Sachbeschädigungen, Mobbing, tätliche Angriffe und juristische Auseinandersetzungen sind dann häufig die Folge.

 

Ziel des Seminars ist es, Lösungsstrategien von verschiedenartigen Konfliktsituationen aufzuzeigen und in Rollenspielen zu trainieren. Nur durch ein bewusstes, geschultes Deeskalationsverhalten kann man eine Gefährdung vermeiden und das eigene Sicherheitsgefühl stärken.

 

Zielgruppe sind alle Mitarbeiter/-innen, die an ihrem Arbeitsplatz regelmäßig Kundenkontakt haben, Mitarbeiter/-innen aus Institutionen und Behörden aus den Bereichen Klinik, Rettung und Pflege sowie aus dem Sicherheitsgewerbe.




 

 



www.asw-bw.com

info@asw-bw.com

Datum Ort Nr.
19.02.2019 - 19.02.2019 GENO-Haus Stuttgart, Heilbronner Str. 41, 70191 Stuttgart 302/19
07.11.2019 - 07.11.2019 GENO-Haus Stuttgart, Heilbronner Str. 41, 70191 Stuttgart 303/19

Preis:

400,00

EUR

 

Mitgliedspreis 350,00