Sicherheitstechnik

DIN 14675/Sprachalarmierung: Vorbereitungsseminar für hauptverantwortliche Fachkräfte mit anschließender Prüfung nach DIN 14675/SAA

Gemäß der DIN 14675-2 „Brandmeldeanlagen – Anforderungen an die Fachfirmen“ werden Anforderungen für den Nachweis der Verantwortlichkeit und Kompetenz für Fachfirmen zur Planung, Projektierung, Montage, Inbetriebsetzung/Inbetriebnahme, Überprüfung, Abnahme und Instandhaltung von BMA und SAA beschrieben. Hierzu ist als Kompetenznachweis u.a. eine Fachkundeprüfung SAA erforderlich. Das 2,5-tägige Seminar bietet eine gezielte Vorbereitung auf die am Ende stattfindende Fachkundeprüfung durch den akkreditierten Zertifizierer ZdS Zertifizierungsgesellschaft der Sicherheitstechnik GmbH. Wichtiger Hinweis: Für die Prüfung durch die ZdS Zertifizierungsgesellschaft der Sicherheitstechnik GmbH entstehen separate Prüfungskosten in Höhe von 180,- € zzgl. MwSt..

 

Dieses Seminarrichtet sich an hauptverantwortliche Fachkräfte, die über eine berufliche Mindestqualifikationen gemäß Tabelle L3 der DIN 14675 verfügen (vgl. hierzu www.din-14675.info/zertifizierung)

 



Datum Ort Nr.
12.02.2019 - 14.02.2019 Mettmann
08.10.2019 - 10.10.2019 Mettmann