Sicherheitstechnik

Einbruchmeldeanlagen - Grundlagen

In diesem Seminar werden zu Beginn die zentralen Aufgabenbereiche aus Polizeisicht dargestellt sowie die grundlegenden Begriffe und Normen vermittelt. Weitere Themenschwerpunkte sind die Bereiche Scharfschaltung und Alarmierung. Weiterhin werden die unterschiedlichen Überwachungskomponenten für die Absicherung von Türen, Fenstern, Wänden, Räumen, etc. im Detail vorgestellt.

 

Mit der Veranstaltung soll den Teilnehmern ein grundlegender Einblick in die Einbruchmeldetechnik verschafft werden.

 

Personen, die bereits über intensivere Kenntnisse bzw. langjährige Erfahrung in der Einbruchmeldetechnik verfügen, wird der Besuch des BHE-Fachseminars „Planung/Projektierung EMA“ am 20./21.04.2020 bzw. des BHE-Aufbauseminars EMA am 05./06.05.2020 empfohlen.

 

Zielgruppe

 

Das Seminar wendet sich an Neu- und Quereinsteiger im Bereich der Einbruchmeldetechnik (EMT) sowie an Mitarbeiter im Vertrieb, die einen umfassenden Einblick in die Aufgabenbereiche gewinnen möchten.

 

 

Termin

 

Datum: 03. März 2020 von 9.30 Uhr bis 04. März 2020 ca. 16.00 Uhr

Registrierung ab 60 Min. vor Seminarbeginn!

 

Veranstaltungsort

 

Best Western Konrad Zuse Hotel

Josefstraße 1

36088 Hünfeld bei Fulda

Tel.: 06652 7475-0

www.konrad-zuse-hotel.de

 

Übernachtungsmöglichkeiten

 

Eine erforderliche Zimmerreservierung buchen Sie bitte frühzeitig direkt im Hotel unter dem Kennwort „BHE“. (EZ € 90,- Ü/F)

 

Veranstalter

 

BHE-Akademie-GmbH

Feldstraße 28

66904 Brücken

Telefon: 06386 9214-0

Telefax: 06386 9214-99

 



Datum Ort Nr.
03.03.2020 - 04.03.2020 Hünfeld

Preis:

ab 360,- €

EUR

 

Mitglieder und Frühbucher erhalten einen vergünstigten Preis