IT-Sicherheit

Implementierung eines zertifizierungsfähigen ISMS nach ISO/IEC 27001 ISMS im Unternehmen

Informationssicherheit gewinnt in Unternehmen immer mehr an Bedeutung. Sie gewährleistet die Verfügbarkeit von Geschäftsprozessen und bildet die Basis für das Vertrauen und die Akzeptanz eines Unternehmens bei Geschäftspartnern und Kunden. Ein leistungsfähiges ISMS stellt dabei einen wesentlichen Baustein des unternehmensweiten Risikomanagements und der Verpflichtung zur aktiven Risikovorsorge dar, die in unterschiedlichen Richtlinien und Gesetzen festgeschrieben ist.

 

Nehmen Sie am dreitägigen ISMS-Seminar Implementierung eines zertifizierungsfähigen ISMS nach ISO/IEC 27001:2013 teil, wenn Sie einen soliden Einstieg in das Thema ISMS suchen und umfassendes Wissen über die Planung, Implementierung und Überwachung eines ISMS benötigen. Sie werden nach der Schulung in der Lage sein, die Bedeutung der IT-Sicherheit für Ihren Bereich zu beurteilen, entsprechende IT-Sicherheitsleitlinien zu erstellen und die Umsetzung der ISO/ IEC 27001 Norm organisieren zu können.

 

Das Intensivtraining vermittelt Ihnen darüber hinaus einen fundierten Überblick, wie durch den Aufbau und den Betrieb eines ISMS nach ISO 27001 die Sicherheit und Leistungsfähigkeit der IT nachhaltig verbessert werden kann.

 

Eignen Sie sich in dieser Schulung das nötige Vorwissen an, um sich anschließend im Rahmen unserer ISMS Auditor/Lead Auditor nach ISO/IEC 27001 Schulung als ISMS Auditor zertifizieren zu lassen.

 



Datum Ort Nr.
20.04.2020 - 22.04.2020 Bochum
27.07.2020 - 29.07.2020 Bochum
07.12.2020 - 09.12.2020 Bochum

Preis:

1740,00

EUR

 

Frühbucherpreis 1.590,00 Euro

 

alle Preise zzgl. 19% MwSt.