Basisqualifikation für Sicherheitskräfte

Einstieg in die Sicherheit inklusive Sprach- und Kommunikationstraining Basiskurs Schutz- und Sicherheit (BVSW)

Ausgebildete Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Sicherheitsbranche sind Fachleute in der Gefahrenvorbeugung und -abwehr sowie der Aufrechterhaltung von Sicherheit und Ordnung.

 

Im Rahmen dieses Lehrgangs bilden wir Sie zur Wach- und Sicherheitskraft aus und bieten Ihnen eine solide Basis mit der IHK-Unterrichtung nach § 34a GewO. Das Zertifikat der IHK-Unterrichtung § 34a GewO ist die Berufszugangsvoraussetzung für Arbeit als Sicherheitsmitarbeiter. 

 

Kombiniert wird dieser Lehrgang mit einem eigens dafür konzipierten, berufsbezogenen Sprach- und Kommunikationstraining. Damit schaffen Sie optimale Voraussetzen für Ihren Einstieg in den Security-Bereich, denn der Bedarf an geschulten Sicherheitsmitarbeitern wächst kontinuierlich.

 

  • Die Ausbildung ist TÜV-zertifiziert und wird AZAV gefördert
  • bis zu 100% Kostenübernahme der Ausbildung / Qualifizierung durch  Jobcenter und Agentur für Arbeit mit Bildungsgutschein
  • Dauer des Lehrgangs 6 Wochen

 

 

 



Datum Ort Nr.
08.03.2024 - 20.04.2024 München
29.06.2024 - 09.08.2024 München