Basisqualifikation für Sicherheitskräfte

Melde- und Berichtswesen in der Sicherheit

Zielgruppe: Sicherheitsmitarbeiter in Fach- und Führungsaufgaben welche einem regelmäßigen Berichtswesen unterliegen und Informationen mündlich und schriftlich an die übergeordnete Führung weitergeben

 

 

Führungskräfte und Mitarbeiter, die mit Sicherheitsaufgaben betraut sind, sollten verstehen, dass Kommunikation und Information nicht verhindert, sondern im ganzheitlichen Sinne gefördert und gelebt werden muss. Sachdienliches Melden und Berichten verlangt aber von allen Sicherheitskräften bewussten und vor allem gewollten Umgang mit den persönlichen Merkmalen > Achtsamkeit - Wachsamkeit - Mitverantwortung < gegenüber Arbeitgeber, Auftraggeber, Umwelt und - für sich selbst! Anhand einer Vielzahl von einschlägigen Übungen wird die Wichtigkeit des Melde- und Berichtswesens unterstrichen.

 

 

 



Datum Ort Nr.
15.07.2020 - 15.07.2020 München

Kosten Mitglieder Euro 180, Nicht-Mitglieder Euro 230