Sicherheitstechnik

Perimeterüberwachungssysteme

Den Seminarteilnehmern werden neben der Beschreibung der technischen Komponenten die für Errichterfirmen wichtigen Bereiche Planung, Projektierung, Installation, Inbetriebnahme und Instandhaltung von Freigeländeüberwachungsanlagen erläutert.

 

Alle Seminarteilnehmer können am Ende der Veranstaltung auf freiwilliger Basis eine Prüfung ablegen. Bei Bestehen wird eine Fachkompetenz-Urkunde ausgestellt. BHE-Mitglieder können somit eine der Voraussetzungen für die Auszeichnung „BHE-zertifizierter Fachbetrieb Freigeländeüberwachungsanlagen“ erfüllen.

 

Zielgruppe

 

Das Seminar wendet sich primär an Personen, die bereits über Grundlagenkenntnisse bzw. Berufserfahrung in der Freigeländeüberwachung verfügen und ihr Wissen intensivieren bzw. auffrischen wollen. Im Rahmen der Veranstaltung werden alle für die Thematik relevanten Inhalte angesprochen und vertieft.

 

 

 

Hinweis: Für Neu- und Quereinsteiger im Bereich der Freigeländeüberwachung findet regelmäßig eine Webinar-Veranstaltung, in der wichtige Grundlagenkenntnisse vermittelt werden, statt.

 

Termin

 

19. Februar 2020 von 9.00 Uhr bis 20. Februar 2020 ca. 15.30 Uhr

Registrierung ab 60 Min. vor Seminarbeginn.

 

Veranstaltungsort

 

Best Western Plus Hotel Steingarten

Hein-Heckroth-Straße 20

35390 Gießen

Tel.: 0641 3899-0

www.hotel-steinsgarten.de

 

Übernachtungsmöglichkeiten

 

Eine erforderliche Zimmerreservierung buchen Sie bitte frühzeitig direkt im Hotel unter dem Kennwort „BHE“. (EZ € 99,- Ü/F)

 

Veranstalter

 

BHE-Akademie-GmbH

Feldstraße 28

66904 Brücken

Telefon: 06386 9214-0

Telefax: 06386 9214-99

 




Preis:

ab 360,- €

EUR

 

Mitglieder und Frühbucher erhalten einen vergünstigten Preis