Brand-, Blitz- und Überspannungsschutz

Planung / Projektierung von Brandmeldeanlagen: Teil 1 - für Neu und Quereinsteiger

Dieser erste Teil des Seminars richtet sich primär an Neu- und Quereinsteiger, die z.B. an dem BHE-Grundlagenseminar Brandmeldetechnik teilgenommen haben.

 

Die Planung und Projektierung wird mittels Grundrissplänen und sonstigen relevanten Unterlagen zur Dokumentation durchgeführt. Zum Aufgabenbereich gehört u.a. die Auswahl der Geräte und das Errechnen des Notstroms.

 

Zielgruppe

 

Die Veranstaltung richtet sich an alle Personen, die unmittelbar mit der Planung, Projektierung, Installation und Instandhaltung von Brandmeldeanlagen befasst sind.

 

Vorkenntnisse

 

Erste Grundkenntnisse und Erfahrungen im Bereich der BMT, insbesondere der DIN VDE 0833 und der DIN 14675 (incl. Projektierung). Erfahrenen Personen wird der Besuch des 2. Seminarteils am 23.06.2020 empfohlen.

Es werden Grundlagen bzw. technisches Basiswissen vermittelt (z.B. DH-Maß, Unterzüge etc.).

 

Wichtige Hinweise

 

Bitte folgendes zur Veranstaltung mitbringen:

 

DIN VDE 0833-1: 2014

 

DIN VDE 0833-2: 2009

 

DIN VDE 14675: 2012

 

Stifte (mehrfarbig)

 

Lineale

 

Taschenrechner

 

Zirkel

 

BHE-Zeichenschablone

 

Termin

 

22. Juni 2020 von 10.00 Uhr - 16.00 Uhr

Registrierung ab 60 Min. vor Seminarbeginn.

 

Veranstaltungsort/Anfahrt

 

Best Western Konrad Zuse Hotel

Josefstraße 1

36088 Hünfeld (Nähe Fulda)

Tel.: 06652-74750

www.konrad-zuse-hotel.de

 

Übernachtungsmöglichkeiten

 

Eine erforderliche Zimmerreservierung buchen Sie bitte frühzeitig direkt im Hotel unter dem Kennwort „BHE“ (EZ € 90,- Ü/F)

 

Veranstalter

 

BHE-Akademie-GmbH

Feldstraße 28

66904 Brücken

Telefon: 06386 9214-0

Telefax: 06386 9214-99

 



Datum Ort Nr.
22.06.2020 - 22.06.2020 Hünfeld

Preis:

ab 242,- €

EUR

 

Mitglieder und Frühbucher erhalten einen vergünstigten Preis