Führung / Management Marketing

Lakeside Security Summit 2022 "Herausforderungen in der Unternehmenssicherheit durch geopolitische Ereignisse und Cybercrime"

Mittwoch, 5. Okt. 2022

 

17:30 Uhr Sektempfang

 

18:00 Uhr Begrüßung

 

18:15 Uhr Corporate Security 4.0 - Einflussfaktoren und Anforderungen Dr. Jürgen W. O. Harrer, Research Coordinator Corporate Security & Resilience, Techn. Hochschule Ingolstadt

 

19:00 Uhr Kommunikationspause

 

19:30 Uhr Abendprogramm 

 

Donnerstag, 6. Okt. 2022

 

10:00 Uhr Begrüßung

 

10:30 Uhr Aktuelle Sicherheitspolitische Entwicklungen Roderich Kiesewetter, MdB (CDU), angefragt

 

11:15 Uhr Networkingpause

 

11:35 Uhr Sicherheit in der offenen und digitalen Gesellschaft - Neue Herausforderungen in der Kriminalitätsbekämpfung Andreas Stenger, Präsident LKA BaWü

 

12:20 Uhr Wenn die Lichter ausgehen - Krisenmanagement während Cyberattacken Stefan Würtemberger, Vice President Information Technology, Marabu GmbH & Co. KG

 

13:00 Uhr Gemeinsames Mittagessen/Pause

 

14:00 Uhr Cybersicherheit - Bedrohung und Lösungen (nicht nur) für KMU Tobias Glemser, GF secuvera GmbH und BSI-Penetrationstester

 

14:30 Uhr Cybercrime - die Perspektive des Angreifers: Tätermodell, aktuelle Fälle und Angriffswege Julia Füller, Senior Consultant, VICCON GmbH 15:00 Uhr Aus- und Weiterbildungsformate für Cybersicherheit - vom Human Factor bis zur Firewall Dr. Swantje Westpfahl, GF'in ISS GmbH, FH Brandenburg

 

15:30 Uhr Networkingpause

 

16:00 Uhr Cybersecurity in der Lieferkette Markus Domin, Managing Director - Risk, Forensic & Compliance, ANKURA GmbH

 

16:30 Uhr Megatrend Sicherheit - Zukunftsstrategien der Corporate Security Julia Vincke, Vice President Security BASF Group

 

17:00 Uhr Resümee/Tagungsende

 

18:30 Uhr Treffpunkt Foyer, Bustransfer zum Hafen

 

Freitag, 7. Okt. 2022

 

09:15 Uhr Wirtschaftsschutz in Zeiten hybrider Bedrohungen Beate Bube, Präsidentin LfV BaWü

 

10:00 Uhr Vorschlag für ein Sicherheitswirtschaftsgesetz Prof. Dr. Sven Eisenmenger, Hochschule der Polizei Hamburg

 

10:45 Uhr Networkingpause

 

11:15 Uhr Pre-Employmend Screening als Präventionsinstrument in Zeiten der digitalen Bewerbung Karin Giangrande, GF'in Signum Consulting GmbH und Jürgen Wittmann, Head of Corporate Security - Crime Prevention and Regions, Robert Bosch GmbH

 

12:15 Uhr Integriertes Travel Risk Management in 2022 Martin Stamm, Director Sales, A3M Global Monitoring GmbH

 

12:45 Uhr Resümee/Tagungsende

 

13:00 Uhr Gemeinsames Mittagessen bzw. Lunchbox 

 



Datum Ort Nr.
05.10.2022 - 07.10.2022 Überlingen / Bodensee

Preis:

1200,00

EUR

 

ASW-Mitglieder 1.050,- €