Sonstiges

NEU Vernehmung intensiv „einmal anders“ Stärkung von Intuition & Bauchgefühl

„Richtig Zuhören“ und natürlich die „richtigen” Fragen stellen, ist die zentrale Aufgabe von

Ermittlern. In völliger Lichtlosigkeit ist der dominante Sehsinn „ausgeschaltet“. Die Folge: alle

anderen Sinne sind hellwach. Wir fühlen & tasten facettenreicher, riechen und schmecken

intensiver, und – wir hören besser zu. Anderen Menschen – ganz besonders aber uns selbst.

„Was wurde gesagt – und was war tatsächlich gemeint?“ Wir hören mehr Details zwischen

den Zeilen, die uns sonst verborgen bleiben. Wir schulen unsere/r Bauchgefühl / Intuition, um

neben den „geplanten Fragen / Checklisten“ auch noch anderen Impulsen nachzugehen. Unser

Wahrnehmungsspektrum wächst – und damit steigen auch die Chancen, noch „bessere“

Ergebnisse unserer Ermittlungsarbeit zu erzielen.

 

 

 

Zielgruppe: Sicherheitsverantwortliche, Personalverantwortliche, Firmeninhaber / Geschäftsführer, interessierte Mitarbeiter von Behörden und Kommunen

 

 

Zielgruppe

 

  • Sicherheitsverantwortliche
  • Personalverantwortliche
  • Firmeninhaber / Geschäftsführer
  • Interessierte Mitarbeiter von Behörden und Kommunen 

 


 

 

 

 

Zielgruppe

 

  • Sicherheitsverantwortliche
  • Personalverantwortliche
  • Firmeninhaber / Geschäftsführer
  • Interessierte Mitarbeiter von Behörden und Kommunen 

 




Datum Ort Nr.
10.08.2022 - 10.08.2022

Die Kosten betragen pro Teilnehmer(gn)

€ 349,00* – Basispreis (Privatwirtschaft)

€ 299,00* – Mitglied der ASW-Regionalverbände Nord oder West e.V.

€ 249,00* – Behörden

(*pro Modul / zzgl. MwSt.)