Brand-, Blitz- und Überspannungsschutz

Weiterbildung Brandmeldeanlagentechnik

Regelwerke wie Normen und Richtlinien werden in festgelegten Zeitabständen an neue technische Entwicklungen angepasst. Für verantwortliche Fachleute für Brandmeldeanlagen ist es deshalb unabdingbar, sich kontinuierlich weiterzubilden, und zwar sowohl hinsichtlich der jeweiligen Anlagen als auch hinsichtlich der normativen Anforderungen. Nur so können sie Fehler und eine mögliche Haftung, z.B. durch unsachgemäße Planung und Projektierung, vermeiden. Oft ist das aktuelle Wissen zudem für eine kostenoptimierte Angebotserstellung notwendig. Dieser Lehrgang bringt Fachleute in allen wichtigen Fragen auf den neuesten Stand.

 



www.vds.de/lehrgaenge/fbmt

Datum Ort Nr.
28.09.2020 - 28.09.2020 Köln

Preis:

590

EUR